Riesenschildkröte auf den Seychellen
Eindruck von den Seychellen
Seychellen
Seychellen-Strand
Seychellen bei Sonnenuntergang

Einreisebestimmungen

Für die Einreise auf die Seychellen benötigen Sie einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Eine Aufenthaltserlaubnis wird bei Einreise auf den Seychellen vor Ort erteilt. Sie erhalten dazu ein entsprechendes Formular im Flugzeug, welches ausgefüllt bei der Einreise abgegeben werden muss. Die aktuellen Einreisebestimmungen für die Seychellen finden Sie hier.

Anreise

Es gibt verschiedene Flugmöglichkeiten auf die Seychellen: Direktflüge ab der Schweiz bzw. bieten auch verschiedene Fluggesellschaften Flüge mit einem Zwischenstopp an, z.B. Emirates via Dubai. Die Flugzeit auf die Seychellen liegt bei 9-14 Stunden (je nach Zwischenstopp).

Zeitunterschied

Die Seychellen- Zeit liegt unser Zeit im Sommer zwei Stunden voraus. Wie spät es aktuell auf den Seychellen ist, können Sie hier nachlesen.

Sicherheit

Grundsätzlich kann man sagen, dass die Seychellen eine sichere Reisedestination ist. Kleinkriminalität ist aber, wie in den meisten touristischen Gegenden, häufig vertreten. Taschendiebe, besonders am Strand, sind vor allem am Strand Côte d’Or und der Insel Praslin anzutreffen. Aber auch auf Trekkingtouren werden gelegentlich Touristen Opfer von Überfällen.
Bitte denken Sie daher unbedingt daran, alle Wertsachen im Hotelsafe sicher zu deponieren. Informationen zur aktuellen Sicherheitslage finden Sie hier.

Feiertage

1. Jan
Neujahr
Nationaler Feiertag

2. Jan
Tag nach Neujahr
Nationaler Feiertag

3. Jan
Neujahr (zus. Feiertag)
Nationaler Feiertag

10. Apr
Karfreitag
Nationaler Feiertag

11. Apr
Karsamstag
Nationaler Feiertag

13. Apr
Ostermontag
Nationaler Feiertag

1. Mai
Tag der Arbeit
Nationaler Feiertag

11. Jun
Fronleichnam
Nationaler Feiertag

18. Jun
Tag der Verfassung
Nationaler Feiertag

29. Jun
Nationalfeiertag
Nationaler Feiertag

15. Aug
Mariä Himmelfahrt
Nationaler Feiertag

1. Nov
Allerheiligen
Nationaler Feiertag

2. Nov
Arbeitsfrei für Allerheiligen
Nationaler Feiertag

8. Dez
Unbefleckte Empfängnis
Nationaler Feiertag

25. Dez
Erster Weihnachtstag
Nationaler Feiertag

Übernachtungen

Die Unterkünfte auf den Seychellen können stark variieren: von einem preiswerten, schönen Guesthouse in Strandnähe bis zum absoluten Luxusresort mit allen Annehmlichkeiten findet man auf den Seychellen alles.
Wissen muss man allerdings, dass die Übernachtungen auf den Seychellen sich preislich sehr von unseren deutschen Unterkünften unterscheiden.

Gesundheit

Für Reisende aus Deutschland gibt es keine Vorgabe für bestimmte Pflichtimpfungen. Sie sollten aber darauf achten, dass die in Deutschland empfohlenen Schutzimpfungen aktuell sind. Reisenden wird empfohlen, sich gegen Hepatitis A, gegen Hepatitis B, Typhus, Tollwut und Meningokokken-Krankheit impfen zu lassen.
Dengue Fieber kommt auf den Seychellen recht häufig vor. Schützen Sie sich daher auch tagsüber vor Mückenstichen mit leichter Kleidung. Die medizinische Versorgung auf der Hauptinsel ist ausreichend, kann jedoch nicht mit europäischen Versorgungsmöglichkeiten verglichen werden.
Die aktuellen Gesundheitsbestimmungen können Sie hier nachlesen.

Zollbestimmungen

Landeswährung darf nur bis zu einem Betrag von SCR 2000,00 (entspricht ca. Euro 115,00) ein- bzw. ausgeführt werden.
Die Ein- bzw. Ausfuhr von Pflanzen und Tieren ist strengstens verboten.

Elektrizität

Auf den Seychellen gibt es 220-240 Volt Wechselstrom. Es werden die Steckdosen Typ G verwendet. Wir empfehlen Ihnen vor Abreise zu Ihrem Urlaubsort einen Adapter bereits in Deutschland zu erwerben. Die Adapter vor Ort sind für Touristen extrem teuer.